Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schach-AG

 

Warum Schulschach?


Schach hat gerade Kindern zwischen acht und zehn Jahren viel zu bieten. Zahlreiche Studien belegen den pädagogischen Nutzen des Spiels im Grundschulalter. Konzentration und Geduld wird gefördert, Entscheiden und Vorausdenken werden trainiert. Schach vermittelt auch soziale Kompetenzen, etwa die Möglichkeiten des anderen zu beachten, aus Fehlern zu lernen und mit Würde zu verlieren. Kinder, die Schach spielen, haben nicht nur in Mathematik bessere Noten, auch ihr Leseverständnis wird gefördert. Dahinter steckt, dass Schachsiege selbst erarbeitet werden und das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortung fördern.


Seit vier Jahren unterstützt der Mündener Schachclub von 1925 die Grundschule Königshof mit Unterricht und Spielmaterial einmal wöchentlich in einer Schach AG. Die Schüler –innen sind mit Begeisterung bei der Sache, der eine oder andere nahm erfolgreich an Schulschachturnieren teil.

 

Herr Niemeyer hat mit den Schülerinnen und Schülern schon an mehreren Schachturnieren teilgenommen.

Mehrmals fuhr die Schach-AG unter Leitung von Herrn Niemeyer nach Kassel, um dort an der Aktion “Faszination Schach” teilzunehmen. Frau Kistner begleitete die sehr gelungene Veranstaltung. Viele Tipps erhielten die Kinder von dem Schachgroßmeister Herrn Sebastian Siebrecht.  Herr Siebrecht und Herr Niemeyer haben freundlicherweise Fotos zur Verfügung gestellt:

 

Wer sich über das Schulangebot hinaus über das Schachspielen informieren möchte, kann sich die HP des Mündener Schachclubs angucken: http://www.msc1925.de/

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Niemeyer für seinen großen Einsatz!

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

30. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

31. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

03. 06. 2024

 

Unsere Programme

 

 

 Menschen 

 

 

Sportfreund

 

Schulobst

 

 

    

 

 

Kontakt aufnehmen

E-Mail

 

Adresse

Unterm Königshof 34
34346 Hann. Münden

Telefon

Tel.: (05541) 31221
Fax: (05541) 953251