Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fordern und Fördern

Lernen ist immer verbunden mit individueller Förderung und Forderung

An der Grundschule Königshof ist uns eine möglichst individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler wichtig.

Daher wurde in Kooperation mit den Förderschullehrkräften ein Forder- und Förderkonzept erstellt und ein spezieller Raum eingerichtet.

In diesem Raum arbeiten die Förderschullehrkräfte mit einzelnen Kindern oder in Kleingruppen unterrichtsbegleitend beziehungsweise individuell fördernd.

Zur Förderung stehen sowohl digitale Materialien wie unter anderem Lernsoftware, Smartboard und Laptop als auch bewährte Fördermaterialien (unter anderem: Rechenschieber, Steckwürfel, Rechengeld, Dienes Material, Bildkarten, Karteisysteme) zur Verfügung.

Darüber hinaus steht in den einzelnen Jahrgangsstufen umfangreiches Differenzierungsmaterial angepasst an die jeweilige Klassenstufe zur Verfügung. Die Medien und Fördermaterialien werden regelmäßig ergänzt und angepasst.

Zur Unterstützung der einzelnen Klassen stehen pro Woche zwei Förderschullehrerstunden zur Verfügung (Sonderpädagogische Grundversorgung der Grundschulen). Diese 2 Stunden werden je nach Bedarf zur Kleingruppenförderung oder im Klassenverband genutzt.

Die individuelle Lernentwicklung begleitend werden in Absprache zwischen Regelschul- und Förderschullehrkräften persönliche Forder- und Förderpläne erstellt und in Kooperation mit den Erziehungsberechtigten prozessbegleitend evaluiert.

Regelmäßig werden für leistungsstarke Kinder in allen jahrgängen Förderkurs mit besonders anspruchsvollen Aufgaben durchgeführt. Oft finden diese Kurse nachmittags online statt.

Die nächsten Kurse online Mathematik- Forderkurse finden 

am 02.04.24, 30.04.24, 07.05.24, 05.06.24, 12.06.24 

von 16.00- 17.00 Uhr 

statt.

Bei Kindern mit langanhaltendem und erhöhten Förderbedarf kann die Schule eine Überprüfung auf einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf in Erwägung ziehen und ein Überprüfungsverfahren einleiten. 

Eine derartige Überprüfung kann in den Förderschwerpunkten Lernen, geistige Entwicklung, körperlich motorische Entwicklung, Sehen, Hören und emotional soziale Entwicklung erfolgen. Zweck dieser Überprüfung ist es, das jeweilige Kind möglichst passgenau in seinem Lernen und seiner Entwicklung zu unterstützen.

Ansprechbarkeit der Forder- bzw. Förderschullehrkräfte per E-Mail:

ilka.benedix@schule-im-auefeld

 

 

 

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

30. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

31. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

03. 06. 2024

 

Unsere Programme

 

 

 Menschen 

 

 

Sportfreund

 

Schulobst

 

 

    

 

 

Kontakt aufnehmen

E-Mail

 

Adresse

Unterm Königshof 34
34346 Hann. Münden

Telefon

Tel.: (05541) 31221
Fax: (05541) 953251